Vertrauen ist gut. Sicherheit ist besser.

Wenn Kunden, Lieferanten oder andere Unternehmen Ihnen wichtige Daten überlassen, wollen sie diese in sicheren Händen wissen. Das in der jüngeren Vergangenheit verstärkt auftretende Bekanntwerden über den Mißbrauch von Daten verunsichert die Öffentlichkeit zunehmend. Sicherheit im Umgang mit Daten ist daher für die Unternehmen zu einem zentralen Thema geworden.

Unternehmerischer Datenschutz kann deshalb viel mehr sein als eine Forderung durch den Gesetzgeber. Datensicherheit stärkt Ihre Position gegenüber Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern. Das Vertrauen in Ihre Kompetenz - auch im Umgang mit sensiblen Daten - kann sich im Wettbewerb sogar als entscheidender Vorteil erweisen.